CAM-Ausbildung mit TopSolid 7 im Ausbildungszentrum

      Kommentare deaktiviert für CAM-Ausbildung mit TopSolid 7 im Ausbildungszentrum

Die Technologien in der MEM-Branche entwickeln sich rasant weiter. Einerseits werden die Unternehmen dadurch stark gefordert mit den Innovationsschritte stetig mitzuhalten, zudem soll der technologische Fortschritt auch vor den Türen unseres Ausbildungszentrum`s nicht «Halt» machen um Ihnen und Ihren Lernenden eine bestmögliche, zeitgemässe und nicht zuletzt eine attraktive Lernumgebung bieten zu können.

Bereits gegen Ende vom Jahr 2019 begannen wir uns intensiv mit dem Thema  «CAM-Programmierung im Ausbildungszentrum» zu beschäftigen. In der aktuell gültigen Bildungsverordnung ist die Ausbildung auf einem CAM leider noch nicht zwingend vorgeschrieben. Mit der aktuell laufenden Berufsreform FUTUREMEM 2023 wird sich das mit grösster Wahrscheinlichkeit ändern und die CAM-Ausbildung in den überbetrieblichen Kursen könnte obligatorisch werden.

Auch aus diesen Gründen fanden – anfangs 2020 – erste Gespräche über mögliche CAM-Partner statt und am 13. März 2020, am Tag der Bekanntgabe des LockDown`s, konnte der Vertrag für das CAM-System Topsolid 7 mit dem Vertriebspartner «TopSolid Switzerland AG» zur Lieferung, Installation, Erstellung von Postprozessoren für den Dreh- und Fräsbereich, sowie die Schulung der Kursleiter unterzeichnet werden.

Im Mai 2020 erfolgte dann die Installation auf unseren 14 Schulungsrechnern durch einen Techniker von TopSolid Switzerland. Der erste Schulungsblock der SWISSMECHANIC Kursleiter erfolgte im August 2020 und die «Vertiefungsschulung» erfolgt in Kürze im SWISSMECHANIC Ausbildungszentrum.

Mit den zur Verfügung stehenden 14 Lizenzen und den dazugehörigen Postprozessoren sind wir in der Lage, Ihnen ab Januar 2021 auch überbetriebliche Kurse im CAM-Bereich anzubieten und würden uns freuen wenn Sie von diesem neuen Angebot auch profitieren möchten.

Die  Kursinhalte sind momentan in der Phase der detaillierten Ausarbeitung und wir setzen alles daran, dass es uns wiederum gelingt wird spannende Kurstage anzubieten. Sollten Sie zu diesem neuen Kursangebot noch offene Fragen, Wünsche oder ein konkretes Anliegen haben, zögern Sie nicht uns per Email zu kontaktieren.
Über die Anmeldemöglichkeit zu den CAM-Kursen werden wir Sie in Kürze nochmals kontaktieren oder Sie informieren sich über unsere Homepage www.swissmechanic.ch über diesbezügliche Updates.

Wir sind restlos davon überzeugt, dass wir mit dem CAM-Programmiersystem TopSolid  unsere speziellen Bedürfnisse im Kontext der Ausbildung ohne Kompromisse abdecken können. Die Software verfügt über eine sehr intuitive Menüführung und wird unseren Kursteilnehmer sehr rasche Lernfortschritte ermöglichen so dass die gesamte Prozesskette der Bauteilherstellung über alle notwendigen Schritte  (CAD-CAM-Postprozessor-Fertigungsprozess) innerhalb der zur Verfügung stehenden Kursdauer vermittelt werden kann.

Freundliche Grüsse

SWISSMECHANIC Sektion
St. Gallen – Appenzell